Fotowalk zur Photo + Adventure Duisburg 2024

Sonne, blauer Himmel und Industriekultur, das erwartete die kleine Gruppe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 8. Und 9. Juni auf dem Fotowalk zur Foto + Adventure Duisburg, organisiert durch den DVF-Rheinland. Auf dem zwei bis drei-stündigen Rundgang im Landschaftspark Duisburg waren viele Motive des ehemaligen Hüttenwerkes zu entdecken. Der Landschaftspark ist eine Industrielandschaft mit Hochöfen, Gebläsehallen, einer Kokerei und vielen anderen industriellen Denkmälern, Gebäuden und Anlagen. Der Park kann ganzjährig und ohne zeitliche Einschränkung besucht werden und kostet keinen Eintritt. Auf der Webseite des Landschaftsparks Duisburg sind viele weitere Informationen zu finden. In den Gesprächen während des Rundgangs wurde unter anderem auch die Umwandlung von Industriemotiven in Schwarz-Weiß diskutiert. Die Bilder zeigen die verschiedenen Eindrücke und Sichtweisen der Teilnehmer.

Bilder Teilnehmer Fotowalk FuA DU 

Die Fotografinnen und Fotografen zu den Bildern: von oben links: Birgit Ziolkowski, Sabine Nehls, Michael Rettberg, Karl-Heinz Ziolkowski, Dirk-Olaf Leimann, Günter Brombach und Hans Rühmann.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.