Erste Iris Goldmedaille im Rheinland

Bei der Ausstellungseröffnung zur Rheinischen Fotomeisterschaft am 2. März 2018 konnte unser Landesvorsitzender Wolfgang Craen die erste Iris Medaille in Gold an Gert Behr verleihen.

Durch diese Medaile wird die jahrelange erfolgreiche Arbeit des Fotografen des Fotamat Mönchengladbach und Jüchen geehrt. Gert ist seit 1970 im DVF. 1987 erhielt er seine EFIAP-Titel und 2014 erhielt er den KDVF, 2017 den EKDVF.
Der gesamte Landesvorstand des DVF-Rheinland gratuliert herzlich und wünscht weiterhin viel Spaß beim ausüben seines Hobbys.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu..

  Ich akzeptiere die Cookies dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk